Freiwillige Ärzte und Medizinstudenten helfen in der COVID-19-Krise
- Erfassung von Angebot und Bedarf

Angebot für stationäre Versorgungsstrukturen

Zur Bewältigung der Corona-Epidemie gilt es, schnellstmöglich zusätzliche stationäre Versorgungskapazitäten an Krankenhäusern und Kliniken aufzubauen. Vor diesem Hintergrund bitten die Bayerische Landesärztekammer und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege alle nicht bereits in medizinische Versorgungsstrukturen eingebundenen Ärztinnen und Ärzte sowie Medizinstudentinnen und Medizinstudenten um Unterstützung zur Deckung der erheblichen zusätzlichen Personalbedarfe.

Registrieren Sie sich hier auf dieser zentralen Plattform, wenn Sie die Möglichkeit haben, Kliniken und Krankenhäuser bei der stationären medizinischen Versorgung der Patientinnen und Patienten zu unterstützen.

Wir haben für

• Ärztinnen und Ärzte mit deutscher Approbation / Berufsausübungserlaubnis,
• Ärzte mit ausländischen Diplomen, deren Anerkennungsprozess in Deutschland noch nicht abgeschlossen ist 1 und
• Medizinstudenten,

die sich für den Auf- und Ausbau stationärer Versorgungsstrukturen zur Verfügung stellen, Masken zur Erfassung der wichtigsten Daten erstellt.

Wir werden Ihre Kontaktdaten an das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege weiterleiten, das über die Weitervermittlung an die lokal zuständigen Behörden (Führungsgruppe Katastrophenschutz FüGK – Notfallplan Corona-Pandemie ): und die Einrichtungen der stationären Versorgung entscheidet. Diese übernehmen dann vor Ort die konkrete Einsatzplanung in Absprache mit Ihnen.

Mit der Eintragung Ihrer Daten in diese Masken erklären Sie Ihr Einverständnis zur Weitergabe der Daten an das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und die lokal zuständigen Behörden.

Herzlichen Dank für Ihr Hilfsangebot!

Ihre Bayerische Landesärztekammer

Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Ärztinnen und Ärzte mit deutscher Approbation / Berufsausübungserlaubnis

Weiter

Ärztinnen und Ärzte mit ausländischen Diplomen, deren Anerkennungsprozess in Deutschland noch nicht abgeschlossen ist 1

Weiter

Medizinstudent/in

Weiter

Darüber hinaus können Sie uns unter freiwillige@blaek.de kontaktieren 2.

 

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK ✖